Warenkorb

Im Warenkorb sind keine Artikel vorhanden...

Beschreibung des Produkts

Vliestapeten an der Wand

 

EIGENSCHAFTEN der Vliestapete

Die Tapete wird aus Vliesmaterial, d.h. aus Faserstoff, hergestellt, was die Festigkeit, Farbechtheit und vor allem die lange Lebensdauer der Tapete garantiert. Tapeten können das Aussehen Ihres Zimmers leicht verändern und ihm je nach dem von Ihnen gewählten Muster eine völlig neue Atmosphäre verleihen. Der Vorteil von Vliesmaterial ist, dass sie leicht anzubringen und zu entfernen sind und dass sie atmungsaktiv sind.

 

VERWENDUNG von Vliestapete

Vliestapeten eignen sich für alle Untergründe, Wände, Decken usw., die mit allen Arten von Innenputz, Gipskartonplatten, auf Betonplatten, Trägertapeten, Spanplatten usw. versehen sind. Besonders geeignet für Wände mit Rissen im Untergrund, druckstabilisierend auf empfindlichen Untergründen (Weichfaserplatten, etc.).

               

Instruktion

Vliestapete tapezieren

  1. Alte Tapeten müssen restlos von der Wand entfernt werden. Am besten weichst Du sie mit warmem Wasser ein, dann lässt sie sich leichter mit einem Spachtel abtragen. Für das Einweichen kannst Du eine Tiefengrundbürste verwenden. Das Wasser dringt besser in die Tapetenschichten ein, wenn Du sie mit einer Igelwalze perforierst. Verbessert wird die Wirkung des Einweichens noch mit einem Tapetenlöser.

  2. Sind die alten Tapeten entfernt, wird die Wandfläche vorbereitet. Sie muss trocken, glatt, sauber sowie trag- und gleichmäßig saugfähig sein. Löcher und Risse werden mit Füllspachtel gefüllt und geglättet. Für kleinere Stellen eignet sich auch Reparaturspachtel.

  3. Ob die Wand stark oder wenig saugfähig ist, kannst Du durch das Benetzen der Fläche mit Wasser ermitteln. Perlt das Wasser ab, ist die Saugfähigkeit zu gering; zieht das Wasser schnell ein, ist sie zu hoch. Mit einem pigmentierten Tapeziergrund werden zum einen Farb- und Helligkeitsunterschiede der Wandfläche ausgeglichen und dadurch das Tapezierergebnis gleichmäßiger.

  4. Tapezieren Sie von links nach rechts. Markieren Sie die Breite der ersten Bahn. Am besten geht das mit einer Schnur.

  5.  Dann den Vliestapetenkleber anrühren und ziehen lassen. Den Bereich für die erste Tapetenbahn mit etwas Überstand einkleistern.

  6. Rollen Sie die Tapetenbahn in Abschnitten ab und drücken Sie sie mit einer Tapetenbürste an die Wand, um sie zu glätten.

  7. Schneiden Sie überstehende Tapeten unten oder oben mit einem Tapezierrakel und einem Schneidemesser sauber ab. Tapezieren Sie nun nacheinander alle anderen Bahnen an der Decke.

 

Vliestapete WPE-901322 - Textilimitation,Einfarbig - Grün

  • Code:
    • WPE-901322
  • Material:
    • Vlies
  • Rollenmaß:
    • 0,53 x 10,05 m
  • Rapport:
    • 0 cm
14,61 € inkl. MwSt / Rolle (2,74 € / m2)
Nicht verfügbar

Parameter

  • Code: WPE-901322
  • Herkunft:
    • Deutschland
  • Farbe:
    • Grün
  • Produkt:
    • Vliestapete
  • Material:
    • Vlies
  • Motiv:
    • Einfarbig
    • imitace-textilu
  • Teile:
    • 1 Rolle
  • Rollenmaß:
    • 0,53 x 10,05 m
  • Verpackung:
    • Rolle
  • Wohnwelt:
    • Küche
    • Wohnzimmer
    • Schlafzimmer
    • Flur
    • Büro
  • Symbole:
    • Gute Farbbeständigkeit
    • Restlos trocken abziehbar
    • Scheuerbeständig
  • Rapport:
    • 0 cm
  • Geltung:
    • 2025