Schnellerkontakt

Mit dem folgenden Formular können Sie uns Ihre Fragen oder Anmerkungen übersenden.
Der versandt Text wird unter der Adresse info@dimex-line.de zugestellt.

Firma:
Vor- und Nachname:
E-Mail:
Ihre Anfrage:
Spamkontrolle:

captcha Probieren Sie ein anderes Bild

Schreiben Sie bitte den Text vom Bild ab:

+49 176 687 721 80
Filtern nach
FILTER LÖSCHEN

Vlies Fototapete

GEBRAUCHSANWEISUNG

 

Werkzeug

  • 1 runden Eimer zum Kleister anrühren
  • 1 Walze für den Kleisterauftrag auf der Wand
  • 1 Tapezierroller oder Tapezierbürste
  • 1 Cutter-Messer und eine scharfe Schere zum Zuschneiden der Fototapete
  • 1 Zollstock, Bleistift und Wasserwaage zum Anreißen
  • 1 Naturschwamm

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss trocken, tragfähig und frei von Trennmitteln (Staub, Fett usw.) sein. Losen Putz, schlecht haftende Farbreste und alte Leimfarbenanstriche restlos entfernen. Risse und Löcher mit Spachtelmasse ausbessern. Stark saugende, sandende und kreidende Untergründe mit Tiefengrund grundieren. Zum Ausgleich von Farbtonunterschieden des Untergrundes empfiehlt sich ein Voranstrich mit einer pigmentierten Tapetengrundierung.
 

Vorbereitung der Vliesfototapete zum Kleben

Vor dem Aufkleben überprüfen Sie sorgfältig:
a) ob das Muster der einzelnen Bahnen mit der nachfolgenden Bahn übereinstimmt
b) ob die Oberfläche und die Druckqualität der Vliesfototapete in Ordnung ist
 

Aufkleben der Vliesfototapete auf die Wand

Für die Verklebung der Vliesfototapete benutzen Sie einen speziellen Kleister für schwere Vliestapeten. Bitte genau die Ansatzempfehlungen des Herstellers beachten. Den Kleister nur bahnenweise auftragen. Die erste Bahn der VliesFototapete auf die vorab markierende Position anlegen und vorsichtig von der Mitte an zum Rand blasenfrei andrücken. Die nächste Tapetenbahn ebenfalls nach Bildmuster ansetzen.
 
                                
 

Wichtige Hinweise

  • Den Kleister nur auf die Wand auftragen.
  • Zum tapezieren nur einen Tapezierroller oder Tapezierbürste benutzen.
  • Immer auf die Sauberkeit der benutzten Werkzeuge achten, damit die Oberfläche der
    Vliesfototapete sauber bleibt.
  • Alle Teile der Vliesfototapete immer fortlaufend auf Stoß kleben.

Produktbeanstandung

Muster und Produktionsnummern vor der Verarbeitung prüfen. Eine verklebte Ware kann nicht beanstandet werden. Alle Druckabweichungen, die nicht aus einer Distanz bis zu 2 Meter sichtbar sind, sind kein Grund zur Reklamation.
IMPRESSUM
  • Ing. Radomil Dokoupil - DIMEX
    Lihovarská 1378/11, 716 00 Ostrava
  • IdNr.: 18969518
    USt.-IdNr.: CZ6103162329
  • Tel.: +49 176 687 721 80
  • E-Mail:
    Kontaktformular
Transport
  • dpd

  • Geis

Zahlung
  • PayPal Zahlung

  • Zahlung per Kreditkarte VISAZahlung per Maestro  Zahlung per MasterCard

  • banküberweisung

Auszeichnungen, Zertifikate